Hamburger Blogger

Blogger-Blog aus Hamburg

Meine Wünsche an die Hamburger Blogger – #fumpHH

2 Kommentare

Hier wurde mal ein Beitrag über die Hamburger Bloggertreffen geschrieben.

Da wir immer auf der Suche nach Meinungen sind:
Was haltet ihr davon?
Würdet ihr euch auch so eine Änderung wünschen?

Blog.Horst

Lange ist es her, dass ich beim letzten Treffen der Hamburger Blogger war. Leider muss ich sagen. Mir fehlte schlicht die Zeit unter der Woche von 19-22:00 an einem Treffen teilzunehmen. Irgendwer muss ja schließlich auch das Kind rechtzeitig ins Bett stecken.
So bekam ich nur am Rande mit, was dort besprochen und erlebt wurde. Selbst der letzte Tweet vom #fumpHH ist vom 26.01.2016. Von mir selbst.

Das finde ich schade. Erlebe ich doch Blogger, egal welcher Ausrichtung, immer als sehr kontaktfreudig. Natürlich schrumpft die Teilnahme in den warmen Monaten immer ein wenig. Es werden einfach die Möglichkeiten genutzt die warmes Wetter anbietet. Doch selbst nach dem Januartreffen brach die Teilnahme bereits deutlich ein. Bis zum Moment als die Ausfallquote 90% betraf. Klingt hart, war es auch.

Mir liegt das Bloggertreffen in Hamburg sehr am Herzen, da ich darüber bereits viele tolle Menschen kennen lernen durfte. Bonuspunkt: Sie hatten sogar…

Ursprünglichen Post anzeigen 684 weitere Wörter

Advertisements

Autor: Horst!

Bloggt und twittert

2 Kommentare zu “Meine Wünsche an die Hamburger Blogger – #fumpHH

  1. Also ich fand die Treffen abgesehen von der Lautstärke in einigen Locations toll als Austausch. Klar es gab nicht immer nur Blog-Themen, aber ich finde die Mischung macht es. Also zwischen Blog-spezifischen und persönlichen Themen. Wir können gerne auch mal ein Thema vorgeben. Ich lasse mich aber auch gerne mal Themen-unabhängig inspirieren. Ich habe aber wie wahrscheinlich die meisten hier ein ständiges Zeitproblem 😀 Aber deswegen stimmen wir uns ja terminlich auch per Doodle ab.

    Gefällt 1 Person

  2. Genau so sehe ich es auch. In einer ruhigeren Umgebung und mehr über das Bloggen und auch das Schreiben zu reden, ist sehr nach meinem Gusto.
    Und gemeinsame Projekte können das Bloggen noch interessanter machen.
    Lieben Gruß und frohe Ostern
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s